SW-MOTECH

Von Deutschland in die ganze Welt

SW-MOTECH zählt heute zu den weltweit führenden Anbietern von Motorradzubehör und exportiert seine Produkte in mehr als 65 Länder.

Kontakt

Du erreichst unseren Kundendienst.

+49 (0) 64 25/81 68-00

+49 (0) 64 25/81 68-10

Mo-Do 08:00 - 17:00 Uhr
Fr 08:00 - 16:00 Uhr

Unternehmen

3 + 1 = 260 Köpfe hinter der Marke

1994 baute Maschinenbau-Ingenieur Jürgen Swora einen Hecktank für seine Africa Twin, um für eine Motorradtour gemeinsam mit seinem Freund Jörg Diehl nach Libyen gerüstet zu sein. Viele Motorradfahrer interessierten sich für den Tank. Und so wurde in Nordafrika ein Reisetraum verwirklicht und eine Geschäftsidee geboren. Gemeinsam mit Kai Jockel gründeten die beiden 1999 ihr Unternehmen.

SW-MOTECH stand für Kompetenz in der Metallverarbeitung, für den weltweit ersten abnehmbaren Kofferträger, für Sturzbügel, für Hauptständer. Gemeinsam mit Achim Kessler, Softgepäck-Spezialist und Gründer der Firma BAGS-CONNECTION, entstand die Idee für den Tankring zur Befestigung von Tankrucksäcken mit der beliebten QUICK-LOCK Funktion. Der Erfolg legte den Grundstein für den späteren Zusammenschluss der beiden Unternehmen. Mehr zur Historie.

In den letzten 20 Jahren hat sich viel getan. Inzwischen bringen mehr als 260 Menschen ihr fachliches Know-How und ihre Leidenschaft bei der Entwicklung, Fertigung und dem Vertrieb von Premium-Zubehör ein. Doch eines hat sich nicht geändert: bei SW-MOTECH eint die Leidenschaft zum Thema Motorrad.

Jörg Diehl
Kai Jockel
Jürgen Swora
Achim Kessler
 
Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.
OK